Ball über die Schnur

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren
Gruppengröße: 6 Kinder und mehr

Grundregeln:
Quer durch die Halle wird eine Schnur auf Kopfhöhe des größten Spielers gespannt. Auf jeder Seite der Schnur positioniert sich eine Mannschaft.  Nun werden ein oder mehrere Bälle ins Spiel gegeben. Ziel ist es, die Bälle so über die Schnur zu werfen, dass die gegnerische Mannschaft sie nicht fangen kann, bevor sie auf den Boden fallen. Jeder Ball der beim Gegner auf den Boden fällt ist ein Punkt. Allerdings gibt auch jedes Berühren der Schnur und jedes Drunterherwerfen einen Punkt Abzug.

Variation:
mit Inyaka
Hier wird der Inyaka über die Schnur geschlagen und auf der Gegenseite nicht gefangen, sondern direkt zurück geschlagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s