Gemeindeolympiade am 29. Mai 2011

Am 29. Mai war es wieder soweit, die 2. Gemeindeolympiade stand vor der Tür. Das Regenwetter im letzten Jahr und auch die kalten Tagen Ende Mai konnten die Teilnehmer nicht abschrecken. Pünktlich zum Start fanden sich alle Gruppen und Zuschauer auf dem Sportplatz an der Mark ein. Dort waren neben den vielen verschiedenen Stationen auch wieder eine Hüpfburg, sowie die Wagen und Buden für das leibliche Wohl aufgebaut.

Ein besonderes Highlight war der Auftritt von unseren Rope-Skippern, die wieder einmal gezeigt haben, das Seilspringen die Ausdauer und Kreativität fördert und vor allem ganz viel Spaß macht. Nach ein paar vergnügten Stunden mit vielen tollen und einfallsreichen Stationen für Groß und Klein fand die 2. Gemeindeolympiade ihr Ende. Der Sieger war das Team ‚Schlingbreede’, welches auch schon die 1. Gemeindeolympiade gewann. Findet sich vielleicht im nächsten Jahr ein Gegner für dieses Team?

Wir vom Jugendausschuss werden sicher wieder dabei sein, in diesem Jahr haben wir nicht nur die Hüpfburg betreut, sondern wir konnten auch ein eigenes Team stellen! Teile davor sind auf dem obigen Bild zu sehen. Wir sind schon gespannt auf nächstes Jahr und sind uns sicher, dass nach Regen und Kälte eine sonnige Gemeindeolympiade an der Reihe ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s