Teppichfliesen-Staffel

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 8
Gruppengröße: 12 Kinder und mehr

Grundregeln

Zwei Teams spielen gegeneinander. Jedes Team bekommt dieselbe Anzahl an Teppichfliesen zugeteilt – je nach Größe und Geschick der Teilnehmer 1/2 bis 1/3 der Anzahl der Teammitglieder. Nun müssen die kompletten Teams mithilfe dieser Teppichfliesen eine bestimmte Strecke zurücklegen ohne den Boden zu berühren. Das Team welches als erstes da ist, hat gewonnen. Vor allem wenn man das Spiel mit Kindergruppen spielt, ist ein Betreuer pro Team sinnvoll, damit das Schummeln und daraus resultierender Unmut niedrig gehalten wird.

Variation

nasse Füße und verschwindende Fliesen

Auch hier kann man den Schwierigkeitsgrad erhöhen. Eine Möglichkeit ist es, dass alle Teilnehmer hinter die letzte Teppichfliese ihrer Reihe zurück müssen sobald ein Teammitglied „nasse Füße“ bekommen hat, d.h. neben die Fliesen getreten ist. Eine andere Option ist es, dass Fliesen die zu einem beliebigen Zeitpunkt des Spiels von keinem Teammitglied berührt werden, aus dem Spiel genommen werden. Besonders interessant ist das Spiel, wenn beide diese Verschärfungen gelten.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Teppichfliesen-Staffel

  1. Pingback: Eine Stunde voller Wir-sind-ein-Team-Spiele |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s