Es weihnachtet sehr

Am Sonntag, den 13.12.2009, wurde es weihnachtlich bei der TV Häver Jugend. Alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahren waren herzlich eingeladen, den Nachmittag und Abend in Sporthalle und Pavillon zu verbringen. Neben der Einstimmung auf Weihnachten, sollte natürlich auch der Sport nicht zu kurz kommen.

Darum startete das Programm in der Halle, wo es eine spannende Schnitzeljagd durch die eigens aufgebaute Gerätelandschaft zu bestreiten galt. In dieser Landschaft waren insgesamt 15 durchnummerierte Karten versteckt, auf denen Rückseiten jeweils ein Begriff aus den Wortfeld Weihnachten stand. Hatte eine Gruppe ihre erste Nummer gefunden, musste sie sich das Wort merken und den Spielleitern mitteilen, bekamen sie eine Aufgabe gestellt und durften nach deren Erfüllung ihre Spielfigur auf dem Plan um ein Feld vorrücken und auf die Suche nach der nächsten Zahl gehen. Die Mannschaft, die zuerst alle Begriffe gefunden und alle Aufgaben gelöst hatte, gewann das Spiel und durfte sich als Erstes an der „Bar“ ein Getränk und einen Lolli abholen.

Weihnachts-SchnitzeljagdNachdem alle Gruppen fertig und verpflegt waren, folgte noch eine weihnachtliche Version des beliebten Sportspiels Brennball – Der Tannenbaum brennt – angeleitet von unseren neusten Gruppenhelfern, Jana und Annika. Die Laufende Mannschaft hatte es zur Aufgabe, den Ball („Wasserbombe“) in das Feld zu werfen, und schnell zur nächsten Station zu laufen, während das Team im Feld die „Wasserbombe“ fangen musste, um schnell den „Tannenbaum“ (das Mal) zu löschen. Auch hier waren die Jungen und Mädchen wieder mit Feuereifer dabei.

Nikolaus_2009Danach hatten sie sich eine Belohnung redlich verdient, also schnell die Sport- gegen die Straßenschuhe getauscht und ab in den Pavillon. Dort wurde sich bei Pizza und Getränken wieder gestärkt bevor das letzte Highlight des Tages folgte. Hinter der Fensterfront, schlich sich ein weiterer Gast an: der Nikolaus. Wenig später klopfte er an die Tür und trat mit seinem schweren, geschenkbefüllten Jutesack ein. Er fragte, ob er rasten dürfe und ob die Veranstaltung eine Weihnachtsfeier sei. Ob die Kinder Weihnachtslieder oder -gedichte könnten und ob sie diese vielleicht vortragen würden. Natürlich fanden sich Freiwillige und nach einem abschließenden, gemeinsamen „O Tannenbaum“ bekam jedes Kind ein kleines Geschenk und wurde – hoffentlich zufrieden – von seinen Eltern abgeholt.

weitere Fotos findet ihr hier.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Es weihnachtet sehr

  1. Pingback: TV Häver Jugend Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s