Popcorn

ein super Vorschlag! Danke Annelie und Theresa.

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 4 Jahren
Gruppengröße: 10 Kinder und mehr

Grundregeln:
Alle Kinder (Popkörner) sammeln sich in der Popkornpfanne (Mittelkreis). Ein Kind steht als Koch vor der Pfanne und heizt langsam das Öl an, so dass die Körner langsam anfangen zu hüpfen. Da klingelt ein weiteres Kind – der Postbote – an der (Hallen-)Tür um ein Paket zu bringen. Der Koch geht dem Briefträger öffnen. Sobald er die Tür erreicht, hüpfen alle Popkörner aus der Pfanne und laufen frei durch die Halle. Nun ist es die Aufgabe des Kochs und des hilfsbereiten Briefträgers die Körner wieder einzufangen. Gefangene Körner gehen zurück in die Pfanne.

Variation:

Dino, Dino

„Dino, Dino schläfst du noch, komm heraus aus deinem Loch.“ rufen alle Kinder, die dieses Mal um den Mittelkreis herum stehen, indem ein Kind – der Dino – liegt. Der Dino wird wach und ruft: „Noch nicht. Ich muss noch … [Aktivität einfügen].“ während er mit Simulation der Aktivität beginnt. „Und wie lange noch?“ fragen die Kinder nun und der Dino antwortet mit einer Stundenanzahl zwischen 1 – 12. Die Kinder zählen nun bis zu dieser Zahl, bevor sie in alle Richtungen vom Kreis wegströhmen und der Dino versucht sie zu fangen. Gefangene gehen in die Dinohöhle (den Mittelkreis) zurück und stellen sich schlafend.  Sie sind in der nächsten Runde auch Dinos. Nach einer bestimmten Jagdzeit bricht der Übungsleiter ab und noch nicht gefangene Kinder stellen sich wieder um den Kreis und die nächste Runde beginnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s