Sanitäterball

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren
Gruppengröße: 10 Kinder und mehr

Grundregeln:

Spielfeld ist das Volleyballfeld. In jeder Hälfte stellt sich eine Mannschaft auf, die je einen Ball bekommt. Ziel ist es die andere Mannschaft komplett abzuwerfen. Abgeworfene Spieler müssen an dem Ort, wo sie getroffen wurden zu Boden gehen und können nur dann gerettet werden, wenn sie von zwei Mitspielern („Sanitäter“) über die Grundlinie getragen werden. Dann dürfen sie wieder normal mitspielen. Die Sanitäter dürfen, während sie helfen selbst nicht getroffen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s