Katz und Maus

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche jeden Alters
Gruppengröße: 8 Kinder und mehr

Grundregeln:

Die Kinder stellen sich in einer Kette nebeneinander auf. Jeder Zweite dreht sich um. Eine „Maus“ (Wegläufer) und eine „Katze“ (Fänger) werden ausgewählt und auf beide Seiten der Kette verteilt. Die Katze versucht nun die Maus zu fangen. Hierbei hat sie zwei Optionen: entweder die Maus um die Kette herum – nicht zwischendurch – zu verfolgen, oder ein, mit dem Rücken zu ihr stehendes, Kind aus der Kette zu schieben und es damit zur neuen Katze zu machen. Aber Obacht, auch die Maus darf ein, mit dem Rücken zur ihr stehendes, Kind aus der Kette schieben und es zur neuen Maus machen. (Tipp: Daher ist es sinnvoll das Rausschieben mit dem Wort „Katze!“ oder „Maus!“ zu unterstreichen.) Ziel des Spiels ist es, dass die Katze die Maus niemals fängt.

Variationen:
Verlängerung
Wenn die Katze die Maus gefangen hat, können sie auch einfach die Rollen tauschen. So kann das Spiel auch länger gespielt werden.

Schneller Wechsel
Möchte man das alle Kinder häufiger drankommen, kann man die Kette von Wand zu Wand aufbauen und das rundherum laufen ausschließen. So muss die Katze zwangsläufig ein neues Kind aus der Kette schieben, um die Maus zu fangen und die Maus muss das gleiche tun, um zu flüchten.

Karrée
Bei großen Gruppen kann man die Kinder auch im in mehreren kurzen Ketten hintereinander postieren – beispielsweise 4 Ketten à 5 Kindern – hier haben dann alle die gleiche Blickrichtung und die Ketten halten sich an den Händen. Nun dürfen Maus und Katze zwischen den Ketten hindurch laufen und um das Karrée herum. Die Maus hat eine weitere Möglichkeit sich in Sicherheit zu bringen: „Hilfe!“ rufen. Dann lässt jedes Kind seine Nachbarn los, dreht sich um 90° nach rechts und fasst seine neuen Nachbarn wieder an. Die Ketten verlaufen dann nicht mehr horizontal, sondern vertikal und die Katze ist – mit Glück – wieder auf Abstand. Bei dieser Spielversion entfällt allerdings der fliegende Wechsel und Katze und Maus müssen so getauscht werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s