Affenpacken

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren
Gruppengröße: bis zu 20 Kinder

Grundregeln:
In der Halle wird ein Geräteparcours aufgestellt, in dem man sich mühelos auf verschiedenen Wegen ohne den Boden zu berühren fortbewegen kann. Alle Kinder bewegen sich nun als „Affen“ auf dem Parcours und versuchen vor dem „Affenjäger“ (Fänger) zu fliehen. Gefangene Affen sind betäubt und hocken sich auf dem Parcours hin. Sie sind befreit, wenn ein anderer Affe über sie springt/steigt.

Variationen:


mit Friede
Auf einem Gerät (z.B. dicke Matte), sind die Affen für 10 Sekunden in Sicherheit und dürfen nicht gefangen werden.

mit Fängerwechsel

Ein gefangener Affe hocken sich nicht hin, sondern wird zum neuen Affenjäger. Der alte Affenjäger übergibt dem Neuen hierbei sein Kennzeichnungsband, damit die anderen Affen, den neuen Jäger erkennen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s