Schweinetreiben

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren
Gruppengröße: 12 Kinder und mehr

Grundregeln

Vier Bänke werden so im Quadrat aufgestellt, dass die Sitzflächen, nach innen zeigen. Die Spieler werden gleichmäßig um die Bänke herum verteilt (vier Mannschaften) und jeder bekommt einen Gymnastikball. In die Mitte des Quadrats wird nun ein Medizinball gelegt. Ziel des Spiels ist es, den Medizinball so mit den Gymnastikbällen abzuwerfen, dass er von der eigenen Bank weg und auf eine andere Bank zu rollt und sie trifft. Zu Beginn des Spiels hat jedes der vier Teams drei Leben. Jedes Mal, wenn die eigene Bank getroffen wird, wird ein Leben abgezogen. Das Spiel endet wenn eine Mannschaft kein Leben mehr hat.

Variation

weniger oder ältere Spieler

Bei weniger oder älteren Spielern ist geschickt nur zwei gegenüberstehende Bänke zu benutzen und sie gegebenenfalls mit einem größeren Abstand voneinander aufzustellen. Zum Werfen können dann auch Handbälle verwendet werden, damit sich der Medizinball bewegt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s