Kastenfußball

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren
Gruppengröße: Durch Anzahl kleiner Kästen bedingt, geht auch mit wenigen Teilnehmern.

Grundregeln

Jedes Kind bekommt statt Kegel einen kleinen Kasten und platziert ihn in einer Ecke oder am Rand der Halle. Jeder versucht die Kästen der anderen zu treffen. Wenn ein Kasten getroffen wird, wird demjenigen, dem der Kasten gehört ein Punkt abgezogen und alle rotieren einen Kasten weiter nach links. Dann kommt der Ball wieder ins Spiel. Sobald einem Kind 3 Punkte abgezogen wurden, ist sein Konto leer und es muss sich auf die Bank setzen. Sein Kasten wird umgedreht.

Variationen

statt Bank
Kinder deren Kästen umgedreht sind, laufen einfach weiter mit.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kastenfußball

  1. Pingback: 4-Ecken-Fußball |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s