Krakenfangen

Zielgruppe: Kinder im Vor- und Grundschulalter
Gruppengröße: 10 Kinder und mehr

Grundregeln

Alle bewegen sich frei im Raum. Es gibt zwei Fänger die versuchen die anderen abzuschlagen. Wer abgeschlagen ist, setzt sich direkt auf den Boden und darf die Kinder, die er aus dieser Position mit den Armen erreichen kann auch abschlagen.

Variationen

Oktopussi
Es gibt nur einen Fänger, der sich in einem mittleren Feld frei bewegen darf. Er ruft: “Oktopussi!” Die restlichen Kinder, die an einer Wand stehen, antworten mit “Pussi, Pussi!” und versuchen auf die andere Seite der Halle zu gelangen. Wer gefangen ist setzt sich direkt hin und darf – wie beim normalen Krakenfangen – die Kinder, die er aus dieser Position mit den Armen erreichen kann auch abschlagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s